Parkett




Was ist Parkett?


Früher bestand Parkettboden aus schweren Massivholzdielen, welche in aufwendiger Arbeit auf dem Boden verklebt wurden. Abgesehen von der hohen anfallenden Holzmenge, die zur Herstellung von altem Parkett verwendet wurde, kommt hinzu, dass die Verlegung sehr unpraktisch ist. Deshalb haben sich die Parketthersteller eine einfachere und nachhaltigere Lösung ausgedacht. Dabei wird das Holz auf eine HDF-Mittellage geklebt, wodurch Parkettdielen entstehen, welche dann mit Hilfe von Klick-Systemen verlegt werden können. Die Verlegung ist einfach und kann von einem Laien durchgeführt werden. 

Parkett ist womöglich der bekannteste Bodenbelag, da er durch seine hohe Fußwärme, verschiedenen Designs und ein schönes Wohngefühl überzeugen kann. Auf Grund der Deckschicht aus Holz, ist Parkett der hochwertigste Bodenbelag, welchen Sie in unserem Sortiment finden können. 

Die unterschiedlichen Parkettböden unterscheiden sich in der Oberflächenbehandlung. Hier haben Sie die Wahl zwischen naturgeölten Böden, welche zwar nachgeölt werden müssen, aber ein äußerstes hochwertiges Erscheinungsbild abgeben oder lackierten Parkettböden, diese haben den Vorteil, dass die Pflege einfacher ist und der Boden weniger empfindlich für Dreck ist. Dellen im naturgeölten Boden können sehr gut bearbeitet und ausgeglichen werden. Bei mattlackierten Parkettböden ist das hingegen schwieriger.

Außerdem unterscheiden sich die Parkettböden in der Sortierung. Sie haben die Auswahl zwischen schlichten und harmonischen Eiche Designs oder aufregenden rustikalen Designs. Diese werden im nächsten Abschnitt mit Bezug auf unsere Lieferanten genauer erläutert. 


Welches Parkett sollte ich kaufen?


MeisterParkett. longlife

Der Parkettboden von Meister besteht aus einer 2,5mm starken Echtholz-Deckschicht. Diese ist, nicht wie klassisches Parkett auf einer Fichte-Mittellage, sondern auf einer HDF-Mittellage verleimt. Dadurch bekommt der Parkettboden eine höhere Druckstabilität. Fichte ist weicher als HDF und gibt daher bei Belastung mehr nach. Außerdem hat das Parkett durch die HDF-Mittellage ein hohes Eigengewicht, was dazu führt, dass der Boden sehr leise ist. Unter der HDF-Mittellage ist ein Gegenzug aus Fichte, welcher für eine zusätzliche Stabilität sorgt. Insgesamt hat das Parkett von Meister eine Aufbauhöhe von 13mm.

Auf die Echtholz-Deckschicht des Parkettbodens, kommt noch die entsprechende Oberflächenveredelung aus Öl oder Lack. Das MeisterParkett. longlife ist mit Weartec Nature-Oberfläche (naturgeölt) oder mit Duratec Plus-Oberfläche (lackiert) erhältlich. Der geölte Parkettboden überzeugt durch die sichtbare Maserung des Holzes und das entstehende gesunde Raumklima. Der lackierte Boden hingegen ist sehr strapazierfähig und pflegeleicht. 

Bei der Firma Meister haben Sie die Auswahl zwischen vier verschiedenen Sortierungen. Wenn Sie es ruhiger mögen und keine Äste auf dem Parkett wünschen, wird die harmonische Sortierung die Richtige sein. In der lebhaften Sortierung finden Sie Oberflächen mit Farb- und Strukturspiel. Sowohl Äste als auch Splint können in dieser Sortierung gefunden werden. Wenn ihr Parkettboden ein ausgeprägteres Farb- und Strukturspiel aufweisen soll, ist die vitale Sortierung die Richtige für Sie. Die rustikale Sortierung sorgt für das aufregendste Erscheinungsbild. Hier sind sowohl Äste, als auch Splint und Risse erlaubt. In unserer Ausstellung veranschaulichen wir die Unterschiede der einzelnen Sortierungen von Parkettboden. 

Außerdem besitzen alle Parkettböden im Wohnbereich die Meister-longlife Garantie, welche bis 35 Jahre gültig ist.

Wir beraten Sie gerne vor Ort in Paderborn!

Kollektionen

Kollektionen

PD 450 - Die Schlossdielenkollektion

Der Parkettboden PD 450 gehört mit einer Länge von 2400mm zu den längsten Parkettdielen der Meister Kollektion. Außerdem ist der Parkettboden 255mm breit, wodurch eine große Landhausdiele entsteht. Durch die Maße des Parkettbodens wirken die Räume, in welchen der Boden verlegt wird, besonders groß. Das Parkett gibt es nur mit mattlackierter Oberfläche. Sie haben die Auswahl zwischen 6 verschiedenen Eiche Oberflächen. Hinzu kommt, dass der Fußboden eine längsseitige V-Fuge und eine kopfseitige Microfuge besitzt. Der Parkettboden lässt sich einfach mit Hilfe des Klicksystems Masterclic Plus verlegen.

PD 400 - Die Landhausdielenkollektion

Das MeisterParkett. longlife PD 400 ist dem PD 450 Parkett sehr ähnlich. Jedoch ist die Diele 2200mm lang und 180mm breit. Dadurch entsteht eine klassische Landhausdiele. Diesen Parkettboden gibt es aber sowohl mit naturgeölter Oberfläche, als auch mit mattlackierter Oberfläche. Bei dem naturgeölten Parkettboden haben Sie die Auswahl aus 16 Eiche Oberflächen. Mit einer mattlackierten Oberfläche bietet Meister ebenfalls eine Auswahl an 16 verschiedenen Eiche Parkettböden. Das Parkett besitzt eine längsseitige V-Fuge und ist auch einfach selber zu Verlegen mit Hilfe des Klicksystems. 

PS 500 & PS 400 - Die Fischgrätenkollektion

Fischgrätverlegung ist eine Art Parkettboden zu verlegen. Hier wird die Längsseite an die Kopfseite der vorherigen Diele angelegt. Dadurch entsteht dann ein aufregendes Erscheinungsbild. Die Firma Meister bietet zwei verschiedene Ausführungen des Fischgrätparketts an. Einmal den PS 500 Parkettboden, welcher ein Deckmaß von 710 x 142mm besitzt. Der PS 400 hingegen, ist mit einem Deckmaß von 500 x 100mm, ein bisschen schmaler. Beide Parkettböden besitzen eine umlaufende Microfuge und lassen sich durch das UniZip Klicksystem einfach selber verlegen. Der Parkettboden PS 500 ist in 8 unterschiedlichen naturgeölten und 8 mattlackierten Ausführungen erhältlich. Das MeisterParkett. longlife PS 400 hingegen, gibt es nur in zwei verschiedenen mattlackierten Oberflächen.

PS 300 - Das Maxi-Stabformat

Dieser Parkettboden besitzt ein Deckmaß von 1187 x 142mm und ist dadurch eine Kurzdiele. Die Kurzdiele verleiht besonders kleineren Räumen ein sehr schönes Erscheinungsbild. Das Parkett ist mit mattlackierten Oberflächen erhältlich. Hier bietet Meister die Auswahl aus 8 verschiedenen Parkettböden an. Alle besitzen eine umlaufende Microfuge und sind einfach durch das Masterclic Plus Klicksystem zu verlegen. 

PC 400 - Ungewöhnliche Oberflächen für Individualisten

Bei diesem Fußboden handelt es sich um Schiffsbodenparkett. In dem Fall besteht eine Parkettdiele aus mehreren Lamellen. Mit einem Deckmaß von 2400 x 255mm besitzt die Diele die gleichen Maße wie die PD 450 Ausführung. Jedoch erzeugt der Parkettboden durch die einzelnen Lamellen eine andere Wirkung im Raum. Den PC 400 gibt es sowohl mit naturgeölter, als auch mit mattlackierter Oberfläche. Sie haben die Auswahl zwischen jeweils 4 verschiedenen Eiche Decks, welche alle in der Sortierung „vital“ erhältlich sind. Durch die Sortierung entsteht ein aufregendes Erscheinungsbild. Auch diesen Parkettboden können Sie ganz einfach, mit Hilfe des Masterclic Plus Klicksystem, selbst verlegen. 

PD 200 & PC 200 - Das vielfältige Basissortiment

Die Sortimente PD 200 und PC 200 fasst Meister als Basissortiment zusammen. 

Die Parkettböden der PD 200 Kollektion haben mit 2200 x 180mm das gleiche Deckmaß, wie die PD 400 Diele und sind damit Landhausdielen. Auch die längsseitige V-Fuge ist eine Gemeinsamkeit. Jedoch ist das Parkett lediglich in der Sortierung „rustikal“ erhältlich, wodurch es zu einem günstigeren Preis, als der PD 400, angeboten werden kann. Diesen Parkettboden erhalten Sie mit naturgeölter oder mattlackierter Oberfläche. 

Der Parkettboden PC 200 ist der kleine Bruder der PC 400 Parkettkollektion. Auch bei diesen beiden Böden ist das Deckmaß mit 2400 x 200mm gleich groß. Der Parkettboden ist ein Schiffsboden. Im Gegensatz zum PC 400, welchen Meister nur mit Eiche Deckschicht in der Kollektion hat, gibt es beim PC 200 noch die zusätzliche Auswahl zwischen Buche, Esche und Nussbaum. Diesen Parkettboden können Sie entweder mit naturgeölter oder lackierter Oberfläche erwerben. 

Beide Parkettböden lassen sich mit dem Masterclic Plus Klicksystem verlegen. 


Parkett by HARO

Aufbau

Die Parkettböden von HARO bestehen aus einer ca. 3,5mm bzw. 2,5mm starken Edelholznutzschicht aus hochwertigen ausgesuchten Hölzern. Die Parkettdecks liegen entweder, bei der Serie 4000, auf querfurnierten Massivholzstäbchen oder bei der Serie 3500, so wie die Parkettböden der Marke Meister, auf einer HDF-Mittellage.

Haro Parkett Aufbau

Die Mittellage sorgt beim Parkettboden für eine hohe Formstabilität und Beständigkeit. Unterhalb der Mittellage befindet sich ein Gegenzugfurnier aus Nadelholz, welches die Stabilität des Parkettbodens verbessert. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit die Parkettböden mit integrierter oder loser Dämmunterlage zu erwerben. Die Silent Pro Dämmunterlage sorgt für einen geringer Trittschall und ist außerdem auch schonender für die Gelenke und Wirbelsäule. Insgesamt kommt der Parkettboden von HARO auf eine Aufbauhöhe von ca. 11 - 13,5mm.

Oberflächenveredelung

Bei den Oberflächenveredelung der Parkettböden haben Sie die Wahl zwischen permaDur, naturaDur und naturaLin+. Die permaDur Oberflächenveredelung ist eine Parkettversiegelung, welche sehr pflegeleicht und strapazierfähig ist. Bei der naturaDur Veredelung entsteht eine matte Oberfläche, welche auch sehr pflegeleicht ist und einen hohen Schutz bietet. Diese Oberflächenveredelung hebt die Struktur der unterliegenden Echtholzschicht optisch mehr hervor als die permaDur Oberfläche. Außerdem bietet HARO mit naturaLin+ auch eine naturgeölte Oberfläche an. Diese bedarf mehr Pflege, lässt die Echtholzschicht des Parketts jedoch am ausdrucksstärksten und authentischsten wirken. Für alle Oberflächen bietet HARO die eigenen Pflegeprodukte clean & green an.

Zusätzlich zur Oberfläche haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Sortierungen. Bei den Landhausdielen gibt es die Böden in 5 unterschiedlichen Sortierungen. Bei den Schiffsböden hingegen sind es nur 3 Sortierungen.

Landhausdielen Sortierungen

Die Sortierung „Exklusiv“ ist die ruhigste Sortierung der Landhausdielen. Hier sind in der Regel keine Äste enthalten und es kommt kein großes Farbspiel zum Tragen. Diese Sortierung hat eine sehr ruhige und elegante Wirkung.

Bei der Sortierung „Markant“ werden Sie vereinzelt natürliche Äste finden. Außerdem ist ein geringes Farbspiel erlaubt. Die Dielen aus dieser Parkettsortierung wirken sehr natürlich.

Die Sortierung „Sauvage“ bringt rustikale Landhausdielen hervor. Die Äste dürfen größer als bei den vorhergegangenen Sortierungen sein und kommen auch öfter vor. Außerdem sind auch Risse erlaubt und manche Stellen sind ausgespachtelt. Diese Sortierung wirkt sehr aufregend.

Wer es noch rustikaler mag, orientiert sich zu der Sortierung „Alabama“. In diesen Dielen werden Sie noch mehr Äste finden und größere Risse, welche schwarz gekittet sind. Dieses Parkett wirkt sehr authentisch und rustikal.

Die Sortierung „Universal“ bedient sich an den Sortierungen „Markant“ und „Sauvage“. Daraus entsteht eine sehr lebhafte Optik, welche auch zusätzlich Kernanteile enthalten darf.

Schiffsboden Sortierungen

Mit der Sortierung „Exquisit“ erhalten Sie einen ruhigen Schiffsboden. Da ein Schiffsboden in der Regel schon ein aufregenderes Erscheinungsbild erzeugt, ist bei der exquisiten Sortierung die Auswahl von farblich gleichmäßigen Lamellen äußerst wichtig. Diese Lamellen beinhalten keine Äste.

Bei der Sortierung „Trend“ weisen die Lamellen kleine Astanteile auf und die Dielen wirken sehr natürlich. Außerdem ist ein kleines Farbspiel gegeben.

Die Sortierung „Naturale“ ist wesentlich lebhafter und hier sind sowohl natürliche Farbunterschiede als auch Äste erlaubt.

 

Außerdem ordnet die Firma HARO ihre Parkettböden nach Farben. Die Fußböden sind unterteilt in Weiß, Natur (Brauntöne) Grau und Schwarz. Dadurch haben Sie die Möglichkeit Ihren zukünftigen Parkettboden perfekt auf die bisherigen Wohngegebenheiten, wie Farbe der Wände und Decken oder auch Möbelstücke, anzupassen.

Die Parkettböden der HARO Serie 4000 besitzen eine Herstellergarantie von 30 Jahren und die der Serie 3500 von 15 Jahren.

Wir beraten Sie gerne in Paderborn vor Ort!

Eiche Haro Parkett

Serie 4000

Die Parkettboden Kollektion Serie 4000 ist erhältlich als Landhausdiele oder Schiffsbodenparkett.

 

Landhausdielen (3-Schicht Aufbau)

Unter die Landhausdiele der Serie 4000 fallen die klassische Landhausdiele, die Landhausdiele 140 und die Landhausdiele silk.

Das Parkett im klassischen Landhausdielen Format besitzt ein Deckmaß von 2200 x 180/173mm. Mit dieser Diele machen Sie garantiert nichts falsch, denn sie passt elegant in jeden Raum. Die klassische Landhausdiele gibt es entweder mit zweiseitiger Längsfase oder auch mit einer vierseitigen Fase.

Die Parkettdielen in dem Format Landhausdiele 140 besitzen ein Deckmaß von 1500 x 140mm. Damit zählt diese Diele zu den Kurzdielen. Sie bietet sich vor allem für kleinere Räume an. Durch die Verwendung von Kurdielen in kleineren Räumen, entsteht ein harmonisches Wohngefühl. Auch dieses Parkett gibt es sowohl mit linksseitiger V-Fuge als auch mit einer komplett umlaufenden V-Fuge.

Die Landhausdielen silk sind neu im HARO Sortiment. Das Deckmaß der Dielen ist mit 2200 x 180/173mm, das gleiche wie der klassischen Landhausdielen. Silk bedeutet übersetzt Seide und erklärt damit auch die Besonderheit dieses Parkettbodens. Die silk Oberfläche ist besonders weich und lässt das Parkett sehr angenehmem an den Füßen wirken. Dieser Fußboden ist lediglich mit längsseitiger V-Fuge erhältlich.

Landhausdielen & Schiffsboden (2-Schicht Aufbau)

Bei dieser Parkett-Kollektion haben Sie die Auswahl zwischen Allegro, Classico, Duna, Maxim und Prestige. Die Parkettdielen bestehen aus einem 2-schichtigen Aufbau. Das Echtholzdeck liegt auf der Vollholz Trägerplatte. Die Verlegung dieser Parkettdielen erfolgt durch vollflächige Verklebung. Duna, Maxim und Prestige sind Parkettböden im Landhausdielenformat. Allegro und Classico sind Schiffsböden.

 

Die Landhausdiele Maxim besitzt eine Aufbauhöhe von 11mm und ein Deckmaß von 2200 x 180/173mm. Das bedeutet, dass das Parkett das gleiche Deckmaß, wie die klassische Landhausdiele, besitzt. Dieser Parkettboden ist mit 4-seitiger V-Fuge erhältlich.

Die Landhausdielen Duna hat ebenfalls eine Aufbauhöhe von 11mm und unterscheidet sich zur Landhausdiele Maxim lediglich in der Breite. Das Parkett der Duna Kollektion besitzt eine Breite von 140mm. Auch diese Dielen sind mit 4-seitiger V-Fuge erhältlich.

Prestige hingegen, besitzt eine Aufbauhöhe von 10mm und zählt durch das Deckmaß von 1000 x 120mm zu den Kurzdielen. Die Kurzdielen Prestige eignen sich besonders gut für kleine Räume im Haus.

 

Die beiden Parkett Kollektionen Allegro und Classico besitzen eine Aufbauhöhe von 10mm und sind Schiffsböden. Das bedeutet, auf einer Diele sind mehrere kleine Parkettstäbe verklebt. Dies sorgt für ein aufregendes Erscheinungsbild. Die Allegro Parkettdiele besitzt ein Deckmaß von 490 x 70mm und die Classico von 771 x 85mm.

Plaza 4000

Plaza 4000

Die Parkettboden Kollektion Plaza 4000 ist lediglich als Landhausdiele erhältlich.

 

Landhausdielen

Die Landhausdielen aus der Plaza 4000 Serie zeichnen sich durch ihre Breite aus. Das Parkett hat eine Aufbauhöhe von 13,5mm und ein Deckmaß von 2200 x 240/220mm. Durch die Breite von 240/220mm wirken die Dielen besonders weitläufig und elegant. Dieser Parkettboden bietet sich nicht so gut in Fluren oder Gästebädern an, dafür aber umso besser in großen Räumen, wie dem Wohnzimmer, da dort mehr Bodenfläche sichtbar ist. Diese Kollektion ist mit umlaufender V-Fuge erhältlich.

Serie 3500

Serie 3500

Die Parkettboden Kollektion Serie 3500 ist erhältlich als Landhausdiele oder Schiffsboden.

 

Landhausdielen

Die Landhausdielen aus dieser Kollektion haben eine Aufbauhöhe von 12mm und besitzen ein Deckmaß von 2200 x 180mm. Das Sortiment dieser Kollektion ist sehr überschaubar. Den Parkettboden erhalten Sie mit einer längsseitigen V-Fuge und einer HDF-Mittellage. Es ist die kostengünstigere Alternative zu der Serie 4000.

 

Schiffsboden

In der Schiffsboden Kollektion der Serie 3500 finden Sie Parkettböden mit einer Aufbauhöhe von 12mm. Die Dielen bestehen aus mehreren miteinander verleimten Parkettstäben. Das Deckmaß dieser Dielen beträgt ebenfalls 2200 x 180mm. Auch hier ist die Echtholzschicht auf einer HDF-Mittellage verklebt. Die Auswahl in dieser Kollektion fällt auch eher klein aus.

 

Besuchen Sie unsere Ausstellung und lassen Sie sich vor Ort von unserem geschulten Personal beraten!


Lassen Sie sich von uns in Paderborn beraten!


Unsere Lieferanten für Parkettböden